Wahlpflichtfach ECDL


Unser schuleigenes Wahlpflichtfach ECDL (European Computer Driving License) ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern ein anerkanntes Zertifikat zu erhalten. Dieses Zertifikat ist in der Wirtschaft bekannt und weißt grundlegende Kenntnisse im IT Bereich nach. Herr Kästel, Frau Gib, Herr Sippel und Herr Müller sind unsere Testleiter, die das Fach unterrichten und Prüfungen abnehmen dürfen. Im Wahlpflichtfach werden folgende Module unterrichtet und später überprüft:

Module

Computer Grundlagen

Mit diesem Modul starten wir unser Wahlplfichtfach. Hier lernst du grundlegende Begriffe wie CPU, RAM, Prozessor, Betriebssystem,… . Diese Begriffe lernst du durch Vorträge, Referate, Quizes, Übungen am PC aber auch einfach wie in Englisch und Französich durch einfaches Vokabellernen.

Textverarbeitung

Das zweite Modul, das du lernen wirst ist deutlich praktischer veranlagt. Du lernst Microsoft Word kennen. Durch viele Übungen und Aufgaben am PC wirst du das Programm erfahren. Danach kannst du neben den einfachen Funktionen wie Texte formatieren, auch Serienbriefe erstellen, mit Tabulatoren arbeiten,… .

Präsentationen

Auch das Modul Microsoft PowerPoint ist sehr praktisch orientiert. Du lernst das Programm ebenfalls durch viele Übungen und Aufgaben am PC kennen. Danach kannst du perfekte Präsentationen selbst erstellen. Organigramme und Tabellen einbauen, Effekte nutzen,… . Dies hilft dir dann auch bei Vorträgen und Referaten in deinen anderen Fächer.

Online Grundlagen

Dieses Modul ist gerade für deinen Alltag wichtig. Wie surft man sicher im Internet? Was ist ein Browser? Wie kann man E-Mails abrufen? Welche sinnvollen Einstellungen kann ich im Firefox oder InternetExplorer vornehmen? All das lernst du hier.

Das Zertifikat / Die Prüfungen

Wenn du alle 4 Prüfungen bestanden hast, dann erhälst du den „kleinen Führerschein“, den ECDL – Base. Die Prüfungen laufen alle ähnlich ab. Du bekommst über die Geselltschaft DLGI deine persönlichen Zugangsdaten. Mit diesen meldest du dich dann auf der Internetseite der DLGI an und du schreibst online den Test. Zum einem gibt es Multiple-Choice-Fragen, praktische Aufgaben, Beschriftungen,… . Falls du eine Prüfung nicht bestehen solltest, kannst du auch eine Nachprüfung machen. Allerdings kostet jede Prüfung (und die Anmeldung) Geld. Daher solltest du gut lernen, damit es nicht zu teuer wird. Die aktuellen Kosten erfährst du auf dem Infoabend am Ende der 6. Klasse.

Um dich gut auf Prüfungen vorzubereiten empfehlen wir neben den Unterrichtsmaterialien folgende Internetseiten:

www.ecdl-lernen.de

www.klickdichschlau.at

www.easy4me.info

One thought on “Wahlpflichtfach ECDL

Comments are closed.