Schülerzeitung – Tanz AG


Donnerstags wird in der Ganztagsschule neben, einigen anderen AGs, auch die AG „Tanzen“ angeboten. Unsere Tänze sind ein Mix aus unterschiedlichen Tanzstilen und ähnelt „Zumba“, was mittlerweile in vielen Fitnessstudios als Sport angeboten wird.

Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen, sowie internationalen Tänzen. Der Name Zumba ist ein weltweit registriertes Warenzeichen der Zumba Fitness, LLC.

An unserer Schule wird die Arbeitsgemeinschaft von der Tanzlehrerin Frau Ulmer geleitet, sie ist ursprünglich Spanierin. Wir tanzen auch andere Tänze, zum Beispiel im Bollywood-Stil und Hip-Hop.

Mit der AG üben wir momentan mehrere Tänze ein und werden diese möglicherweise auf einem der nächsten Schulfeste aufführen.

Wir sind sehr viele Mädchen und die AG macht großen Spaß.

Falls du auch zuhause einmal tanzen möchtest, kannst du dir auf youtube verschiedene Videos ansehen, die dir am Anfang helfen und dir zeigen, wie die Schritte funktionieren. So kannst du schnell neue Tänze lernen und auch zuhause viel Spaß haben.

Liebe Grüße euer Team Federkreuz!

Federkreuz – Tag der offenen Tür


Am Tag der offenen Tür gab es verschiedene Sachen zum Ausprobieren:

Man konnte Mini-Golf spielen, Plätzchen backen, Kisten klettern und lustige Brotgesichter machen. Es gab sogar noch viel mehr Sachen, die man sich ansehen konnte.

Das Theaterstück „Der neue Stern“ wurde von den fünften Klassen unter der Leitung von Carola Bischof aufgeführt.

Es gab auch Essen und Getränke, die man sich kaufen konnte, falls man Hunger oder Durst bekommen hat.

Der Tag der offenen Tür ging von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Es kamen auch Leute, die nicht zu unserer Schule gehören, um sich die Schule anzusehen und etwas über unsere Realschule zu erfahren.

Euer Team Federkreuz

Federkreuz – Die Fußball AG


Die Fußball AG wird von Herrn Müller geleitet.

Es sind etwa 20 Kinder in dieser AG.

Sie lernen gemeinsam die Regeln und Tricks des Fußballs und spielen in verschiedenen Mannschaften Turniere gegeneinander.

Wir haben gefragt, wie ihnen die AG gefällt und alle sind begeistert.

Sie wollen im Laufe des Schuljahres ihre technischen Fähigkeiten im Fußball verbessern und lernen, fair und korrekt miteinander umzugehen.

Die Schüler waren sich einig, dass die Turniere der unterschiedlichen Mannschaften gegeneinander am meisten Spaß gemacht haben.

 

Lieber Grüß euer Team vom Federkreuz

Federkreuz – Die Anti – Rassismus AG


Diese besondere AG wird von Frau Müller geleitet und es sind 11 Kinder in dieser AG.

Im Moment sprechen sie über Rezepte aus verschiedenen Ländern und haben auch schon gemeinsam einige dieser Rezepte ausprobiert.

Wir haben alle 11 Schüle gefragt, wie ihnen die AG gefällt und alle sind begeistert.

Das Ergebnis der AG soll „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ sein.

Bisher haben sie ein Video angeschaut, Vorurteile gegen Ausländer gesammelt, diese besprochen und verbrannt. Die Schüler waren sich einig, dass das Verbrennen der Vorurteile bisher das Highlight der AG war und allen am besten gefallen hat.

Liebe grüße euer Team vom Federkreuz