Die Rheinpfalz: Flunkerferien


Am letzten Sonntag war ein Bericht in der Rheinpfalz (siehe Bild rechts), der über die Folgen aufklärt, wenn man unerlaubt während der Schulzeit in Urlaub fährt. Zur Schulzeit zählt auch jeder Tag in der letzten Schulwoche! Die Schulleitung darf / kann keine Beurlaubung von Schülern/-innen aussprechen, wenn der Grund „Urlaub“ ist. In dem Artikel sind auch die Strafen für das Flunkern (falsche Krankheitsentschuldigungen) aufgezählt. Die Strafen reichen bis zu 2500€ pro Elternteil!

Share Button