Wir haben alle überlebt


Die Klasse 5c war mit Frau Hummel und mir die letzten drei Tage auf dem Bio-Bauernhof „Gut Hohenberg“. Kurz: Es war GENIAL!!!!

Wir teilten uns in 4 Gruppen auf und das Team vom Gut zeigte den Alltag auf einem Bio-Bauernhof. Wie durften uns um die Tiere kümmern, stellten selbst Mehl und Brot her, kochten hochwertiges Essen (fast alles aus eigener Herstellung), sorgten uns um die Hühner, Gänse, Esel, Pferde, Ziegen,…..

Nicht nur in den 4 Gruppen war Teamarbeit groß geschrieben, auch bei der Schnitzeljagd auf den Hohenberg und bei der Eselwanderung haben wir uns alle gegenseitig geholfen. Das Lagerfeuer mit Stockbrot war auch ein Highlight für viele. Um einen Eindruck von unserer tollen Klassenfahrt zu bekommen, kannst du einige Fotos in unserer Galerie finden.

LG M.Müller

 

Schüler trainieren Schüler


Wir ihr sicherlich mitbekommen habt, haben die neuen Schulsanitäter den Erste-Hilfe-Kurs bei den Maltesern erfolgreich abgeschlossen.

Nun beginnt die Trainingsphase nach dem Motto: „ Jacques, Stefanie, David, Christoph und Johannes machen die Truppe warm.“

Das heißt, die alten Schulsanitäter trainieren die „Neuen“ jede Woche in bestimmten Themenbereichen.

Also dann mal Hals-und Beinbruch!!

Das Schulsani-Team

Wie versprochen: Die Plakate…


Da ich (wie so viele momentan) leider länger krank war, kann ich erst jetzt meine Ankündigung umsetzen. Hier findest du die beiden Plakate unserer Jufo-Teilnehmer als Download:

Gibt’s für Kresse krasse Getränke? (von Julia, Ly Anh und Dafina)

Ist Smartphone-Strahlung schädlicher als WLAN-Strahlung? (von Kristine, Nils und Robin)

Du kannst natürlich auch einfach die Plakate rechts neben dem Beitrag dir anschauen (klicke auf den kleinen Pfeil um das nächste Plakat zu sehen)